Beziehungsgarten.net

Forum für Beziehungen jenseits traditioneller Entwürfe

Vielleicht haben viele von uns schon gehört, dass es ein neues Forum zum Thema „Beziehungen“ gibt.
Es soll ein Ort sein für den Austausch zu Beziehungen, die aus traditionellen Mustern ausbrechen.
Das schließt Polyamorie ein, soll aber bewusst nicht auf nur diesen genauen Lebensentwurf beschränkt sein.

Die Begründer würden sich freuen, wenn wir das Forum auf
http://beziehungsgarten.net/forum mal besuchen.

zum Thema „Das da unten“

vulva„Vulva“ – Die Kulturgeschichte des weiblichen Geschlechts.

Das öffentliche Entblößen der Vulva war einst ein beliebtes Fruchtbarkeitsritual. Heute gilt es als obszöner Akt. Denn eine unverhüllte Vulva ist bei uns ein Tabu, ein Fall für den Jugendschutz. Zu einem neuen Blick lädt uns nun Mithu Sanyal ein. Sie hat in einem bahnbrechenden Buch erforscht, wie das weibliche Geschlechtsorgan in der westlichen Welt systematisch unsichtbar gemacht wurde. Obwohl es doch eigentlich viel zu sehen gibt.

„Der Beitrag in der Sendung war sehr amüsant. Leider kann man dies nicht mehr in der Mediathek wiederfinden (jugendfreier Inhalt? – denke ich nicht).
Allein der Cover zauberte breites Lachen auf meinem Gesicht :-D“

Gleichzeitig

„Männer sind nicht multitaskingfähig“ – gilt das auch für Polys? –  Kann ein PolyMann Zeitung lesen und gleichzeitig seinen zwei bis 20 Frauen zuhören? Ooh, Fehlanzeige, ein Mann kann das nicht. Aber mit solchen Ausreden ist jetzt Schluss, denn dieses Video beweist:  DOCH!! Männer können zwei Dinge gleichzeitig tun!

seit 1997