Mi, 23.09.20, 19:00 Uhr: Nächster Polytreff im Internet (Discord)

Hallo ihr Lieben,

Morgen (also am Mittwoch) treffen wir uns wieder Online,  als „Telefonkonferenz“ weiter. Wer mag und eine Webcam hat, kann sich sogar per Video dazuschalten.

Unser nächstes findet statt am:

Mi, 23.09.20, 19:00 Uhr über den Anbieter DISCORD.
Wir sind dabei zu Gast auf dem Server „Polyamorie & Beziehungsvielfalt“

Einladungslink: Hier klicken

(Den Einladungslink kann von 25 Menschen benutzt werden und ist bis zum Treffen gültig.)

Anleitung zum Teilnehmen:

Discord ist eine Chatplattform. Wenn ihr auf den Einladungslink klickt und noch keinen Discord-installiert habt, kommt ihr auf eine Webseite und werdet aufgefordert, die dortigen Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren und euch zu registrieren oder in einen bestehenden Account einzuloggen.
Das sieht dann so aus:

Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr Discord nur über den Webbrowser benutzt (Datenschutzfreundlicher), oder ob ihr die Software auf euerem PC oder Handy installiert (komfortabler).

Wenn ihr die Registrierung abgeschlossen habt, kommt ihr in auf den Server „Polyamorie und Beziehungsvielfalt“. Dort ist links eine Liste mit Kanälen. das #-Symbol kennzeichnet Text-Kanäle, das Lautsprecher-Symbol die Sprachkanäle. Betretet den Sprachkanal „Stammtisch Rhein-Neckar“ (ziemlich weit runterscrollen)

Und dann geht’s los. 🙂

Eventuell müsst ihr für den Spachchat eure Audio-Einstellungen bearbeiten, das funktioniert über dieses Menü:

Bitte probiert Discord und den Sprachchat rechtzeitig vor dem virtuellen Polytrteff aus, damit am Mittwoch alles funktioniert und wir direkt loslegen können.
Der Server „Polyamorie & Beziehungsvielfalt“ ist eine nette kleine Community, einige Anwesende geben euch gern Tech-Support bei fragen. Die Kontaktmöglichkeiten sind nicht auf den Polytreff beschränkt, ihr findet dort fast jeden Tag Menschen, mit denen ihr euch unterhalten könnt.

Ich bin diesmal leider slebst verhindert und wünsche allen, die dabei sind, einen schönen Polytreff!

-PolyLX

Zur Zeit leider kein Polytreff in Mannheim

Hallo ihr Liebenden,

wegen erneuter Fragen, hier noch mal klar:

Es wird in nächster Zeit keine Live-Polytreffs in Mannheim geben, der hierüber organisiert ist. Ich persönlich kann das Risiko leider für mich, für mir Nahestehende und für die Gemeinschaft nicht eingehen und will auch mögliche Infektionen nicht verantworten. Sobald wieder Live-Treffen stattfinden, werden sie auch hier angekündigt.

Man ist nicht bloß ein einzelner Mensch, man gehört einem Ganzen an.

Theodor Fontane

Aber es gibt eine Menge weitere Möglichkeiten sich zu verknüpfen. Wie zum Beispiel unser monatliches Discord-Treffen online. Oder schaut in die zahlreichen Polyamorie-Gruppen auf Facebook rein. Da wurde wohl auch schon von anderer Seite sogar ein Live-Treffen organisiert. Der Frankfurter Polytreff organisiert meines Wissens zum Teil auch mal ein Picknick.

Wer in unsere noch neue, deswegen noch eher kleine Telegram-Gruppe „Polytreff Rhein-Neckar“ will, kann mich gerne anschreiben und ich lade dann ein. Dann könnt ihr euch darüber auch ein wenig austauschen.

Liebe Grüße und bleibt gesund,

Eure Ophilia

Mi, 26.08.20, 19:00 Uhr: Nächster Polytreff im Internet (Discord)

Hallo ihr Lieben,

Es dauert wohl länger als gedacht, bis wir wieder unser Polytreff-Programm nochmal fortsetzen können. Aber Online geht’s als „Telefonkonferenz“ weiter. Wer mag und eine Webcam hat, kann sich sogar per Video dazuschalten.

Unser nächstes findet statt am:

Mi, 26.08.20, 19:00 Uhr über den Anbieter DISCORD.
Wir sind dabei zu Gast auf dem Server „Polyamorie & Beziehungsvielfalt“

Einladungslink: [Abgelaufen]

(Den Einladungslink kann von 25 Menschen benutzt werden und ist bis zum Treffen gültig.)

Anleitung zum Teilnehmen:

Discord ist eine Chatplattform. Wenn ihr auf den Einladungslink klickt und noch keinen Discord-installiert habt, kommt ihr auf eine Webseite und werdet aufgefordert, die dortigen Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren und euch zu registrieren oder in einen bestehenden Account einzuloggen.
Das sieht dann so aus:

Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr Discord nur über den Webbrowser benutzt (Datenschutzfreundlicher), oder ob ihr die Software auf euerem PC oder Handy installiert (komfortabler).

Wenn ihr die Registrierung abgeschlossen habt, kommt ihr in auf den Server „Polyamorie und Beziehungsvielfalt“. Dort ist links eine Liste mit Kanälen. das #-Symbol kennzeichnet Text-Kanäle, das Lautsprecher-Symbol die Sprachkanäle. Betretet den Sprachkanal „Stammtisch Rhein-Neckar“ (ziemlich weit runterscrollen)

Und dann geht’s los. 🙂

Eventuell müsst ihr für den Spachchat eure Audio-Einstellungen bearbeiten, das funktioniert über dieses Menü:

Bitte probiert Discord und den Sprachchat rechtzeitig vor dem virtuellen Polytrteff aus, damit am Mittwoch alles funktioniert und wir direkt loslegen können.
Der Server „Polyamorie & Beziehungsvielfalt“ ist eine nette kleine Community, einige Anwesende geben euch gern Tech-Support bei fragen. Die Kontaktmöglichkeiten sind nicht auf den Polytreff beschränkt, ihr findet dort fast jeden Tag Menschen, mit denen ihr euch unterhalten könnt.

Ganz liebe Grüße und bis Mittwoch!

-PolyLX

Mi, 22.07.20, 19:00 Uhr: Nächster Polytreff im Internet (Discord)

Hallo ihr Lieben,

Unser nächster Online-Poyltreff im Internet als „Telefonkonferenz“ steht ins Haus. Wer mag und eine Webcam hat, kann sich sogar per Video dazuschalten.

Unser Treffen findet statt:

Mi, 22.07.20, 19:00 Uhr über den Anbieter DISCORD.
Wir sind dabei zu Gast auf dem Server „Polyamorie & Beziehungsvielfalt“

Einladungslink: Abgelaufen

(Den Einladungslink kann von 25 Menschen benutzt werden und ist bis zum Treffen gültig.)

Anleitung zum Teilnehmen:

Discord ist eine Chatplattform. Wenn ihr auf den Einladungslink klickt und noch keinen Discord-installiert habt, kommt ihr auf eine Webseite und werdet aufgefordert, die dortigen Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren und euch zu registrieren oder in einen bestehenden Account einzuloggen.
Das sieht dann so aus:

Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr Discord nur über den Webbrowser benutzt (Datenschutzfreundlicher), oder ob ihr die Software auf euerem PC oder Handy installiert (komfortabler).

Wenn ihr die Registrierung abgeschlossen habt, kommt ihr in auf den Server „Polyamorie und Beziehungsvielfalt“. Dort ist links eine Liste mit Kanälen. das #-Symbol kennzeichnet Text-Kanäle, das Lautsprecher-Symbol die Sprachkanäle. Betretet den Kanal „Unterhaltung“

Und dann geht’s los. 🙂

Eventuell müsst ihr für den Spachchat eure Audio-Einstellungen bearbeiten, das funktioniert über dieses Menü:

Bitte probiert Discord und den Sprachchat rechtzeitig vor dem virtuellen Polytrteff aus, damit am Mittwoch alles funktioniert und wir direkt loslegen können.
Der Server „Polyamorie & Beziehugnsvielfalt“ ist eine nette kleine Community, einige Anwesende geben euch gern Tech-Support bei fragen. Die Kontaktmöglichkeiten sind nicht auf den Polytreff beschränkt, ihr findet dort fast jeden Tag Menschen, mit denen ihr euch unterhalten könnt.

Ganz liebe Grüße und bis Mittwoch!

-PolyLX

Mi, 24.06.20, 19:00 Uhr: Nächster Polytreff im Internet (Discord)

Hallo ihr Lieben,

wir treffen uns auch diesen Monat wieder online, damit wir uns bald wieder persönlich treffen können.

Unser nächster Online-Poyltreff im Internet als „Telefonkonferenz“ steht ins Haus. Wer mag und eine Webcam hat, kann sich sogar per Video dazuschalten.

Unser Treffen findet statt:

Mi, 24.06.20, 19:00 Uhr über den Anbieter DISCORD.
Wir sind dabei zu Gast auf dem Server „Polyamorie & Beziehungsvielfalt“

(Einladungslink abgelaufen)

(Den Einladungslink kann von 25 Menschen benutzt werden und ist bis zum Treffen gültig.)

Anleitung zum Teilnehmen:

Discord ist eine Chatplattform, die sich vorwiegend an Gamer (Leute die gerne Videospiele zocken) richtet und auf der Insider-Witze über Computerspiele und Werbung für Computerspiele angezeigt werden. Lasst euch davon nicht irritieren. Wir sind dort wegen der guten technischen Infrastruktur.

Wenn ihr auf den Einladungslink klickt und noch keinen Discord-installiert habt, kommt ihr auf eine Webseite und werdet aufgefordert, die dortigen Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren und euch zu registrieren oder in einen bestehenden Account einzuloggen.
Das sieht dann so aus:

Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr Discord nur über den Webbrowser benutzt (Datenschutzfreundlicher), oder ob ihr die Software auf euerem PC oder Handy installiert (komfortabler).

Wenn ihr die Registrierung abgeschlossen habt, kommt ihr in auf den Server „Polyamorie und Beziehungsvielfalt“. Dort ist links eine Liste mit Kanälen. das #-Symbol kennzeichnet Text-Kanäle, das Lautsprecher-Symbol die Sprachkanäle. Betretet den Kanal „Unterhaltung“

Und dann geht’s los. 🙂

Eventuell müsst ihr für den Spachchat eure Audio-Einstellungen bearbeiten, das funktioniert über dieses Menü:

Bitte probiert Discord und den Sprachchat rechtzeitig vor dem virtuellen Polytrteff aus, damit am Mittwoch alles funktioniert und wir direkt loslegen können.
Der Server „Polyamorie & Beziehugnsvielfalt“ ist eine nette kleine Community, einige Anwesende geben euch gern Tech-Support bei fragen. Die Kontaktmöglichkeiten sind nicht auf den Polytreff beschränkt, ihr findet dort fast jeden Tag Menschen, mit denen ihr euch unterhalten könnt.

Ganz liebe Grüße und bis Mittwoch!

-PolyLX

 

 

seit 1997