Archiv der Kategorie: Uncategorized

Mi, 24.06.20, 19:00 Uhr: Nächster Polytreff im Internet (Discord)

Hallo ihr Lieben,

wir treffen uns auch diesen Monat wieder online, damit wir uns bald wieder persönlich treffen können.

Unser nächster Online-Poyltreff im Internet als „Telefonkonferenz“ steht ins Haus. Wer mag und eine Webcam hat, kann sich sogar per Video dazuschalten.

Unser Treffen findet statt:

Mi, 24.06.20, 19:00 Uhr über den Anbieter DISCORD.
Wir sind dabei zu Gast auf dem Server „Polyamorie & Beziehungsvielfalt“

Einladungslink: Hier Klicken

(Den Einladungslink kann von 25 Menschen benutzt werden und ist bis zum Treffen gültig.)

Anleitung zum Teilnehmen:

Discord ist eine Chatplattform, die sich vorwiegend an Gamer (Leute die gerne Videospiele zocken) richtet und auf der Insider-Witze über Computerspiele und Werbung für Computerspiele angezeigt werden. Lasst euch davon nicht irritieren. Wir sind dort wegen der guten technischen Infrastruktur.

Wenn ihr auf den Einladungslink klickt und noch keinen Discord-installiert habt, kommt ihr auf eine Webseite und werdet aufgefordert, die dortigen Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren und euch zu registrieren oder in einen bestehenden Account einzuloggen.
Das sieht dann so aus:

Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr Discord nur über den Webbrowser benutzt (Datenschutzfreundlicher), oder ob ihr die Software auf euerem PC oder Handy installiert (komfortabler).

Wenn ihr die Registrierung abgeschlossen habt, kommt ihr in auf den Server „Polyamorie und Beziehungsvielfalt“. Dort ist links eine Liste mit Kanälen. das #-Symbol kennzeichnet Text-Kanäle, das Lautsprecher-Symbol die Sprachkanäle. Betretet den Kanal „Unterhaltung“

Und dann geht’s los. 🙂

Eventuell müsst ihr für den Spachchat eure Audio-Einstellungen bearbeiten, das funktioniert über dieses Menü:

Bitte probiert Discord und den Sprachchat rechtzeitig vor dem virtuellen Polytrteff aus, damit am Mittwoch alles funktioniert und wir direkt loslegen können.
Der Server „Polyamorie & Beziehugnsvielfalt“ ist eine nette kleine Community, einige Anwesende geben euch gern Tech-Support bei fragen. Die Kontaktmöglichkeiten sind nicht auf den Polytreff beschränkt, ihr findet dort fast jeden Tag Menschen, mit denen ihr euch unterhalten könnt.

Ganz liebe Grüße und bis Mittwoch!

-PolyLX

 

 

Mi, 22.04.20, 19:00 Uhr: Nächster Polytreff im Internet (Discord)

Hallo, liebe Polys und alle Interessierten,

schon wieder steht der vierte Mittwoch des April ins Haus und es ist wieder Zeit für einen Polytreff im Internet  Internet als „Telefonkonferenz“.

Mi, 22.04.20, 19:00 Uhr über den Anbieter DISCORD.
Wir sind dabei zu Gast auf dem Server „Polyamorie & Beziehungsvielfalt“

Einladungslink: Abgelaufen

(Den Einladungslink kann von 25 Menschen benutzt werden und ist bis zum Treffen gültig.)

Hier nochmal die Anleitung vom letzten Monat:

Discord ist eine Chatplattform, die sich vorwiegend an Gamer (Leute die gerne Videospiele zocken) richtet und auf der Insider-Witze über Computerspiele und Werbung für Computerspiele angezeigt werden. Lasst euch davon nicht irritieren. Wir sind dort wegen der guten technischen Infrastruktur.

Wenn ihr auf den Einladungslink klickt und noch keinen Discord-installiert habt, kommt ihr auf eine Webseite und werdet aufgefordert, die dortigen Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren und euch zu registrieren oder in einen bestehenden Account einzuloggen.
Das sieht dann so aus:

Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr Discord nur über den Webbrowser benutzt (Datenschutzfreundlicher), oder ob ihr die Software auf euerem PC oder Handy installiert (komfortabler).

Wenn ihr die Registrierung abgeschlossen habt, kommt ihr in auf den Server „Polyamorie und Beziehungsvielfalt“. Dort ist links eine Liste mit Kanälen. das #-Symbol kennzeichnet Text-Kanäle, das Lautsprecher-Symbol die Sprachkanäle. Betretet den Kanal „Unterhaltung“

Und dann geht’s los. 🙂

Eventuell müsst ihr für den Spachchat eure Audio-Einstellungen bearbeiten, das funktioniert über dieses Menü:

Bitte probiert Discord und den Sprachchat ein paar Tage vor dem virtuellen Polytrteff aus, damit am Mittwoch alles funktioniert und wir direkt loslegen können.
Der Server „Polyamorie & Beziehugnsvielfalt“ ist eine nette kleine Community, einige Anwesende geben euch gern Tech-Support bei fragen. Die Kontaktmöglichkeiten sind nicht auf den Polytreff beschränkt, ihr findet dort fast jeden tag Menschen, mit denen ihr euch unterhalten könnt.

Ganz liebe Grüße und bis Mittwoch!

-PolyLX

 

 

Mi, 25.03.20, 19:00 Uhr: Nächster Polytreff im Internet (Discord)

Hallo, liebe Polys und alle, die es werden wollen,

ich spare mir die lange Einleitung, nur soviel:
Unsere Beziehungsnetzwerke sind von den kommenden  Eindämmungsmaßnahmen häufig härter betroffen, als monogame Beziehungen. Wir Polys sind ganz besonders auf eine freie und offene Gesellschaft angewiesen. Tragen auch wir unseren Teil dazu bei, daß es schnell wieder so wird:

Unser nächster Polytreff Rhein-Neckar findet deshalb  im Internet als „Telefonkonferenz“ statt.

Mi, 25.03.20, 19:00 Uhr über den Anbieter DISCORD.
Wir sind dabei zu Gast auf dem Server „Polyamorie & Beziehungsvielfalt“
(Den Einladungslink war auf 25 Menschen beschränkt und ist nun abgelaufen.)

Discord ist eine Chatplattform, die sich vorwiegend an Gamer (Leute die gerne Videospiele zocken) richtet und auf der Insider-Witze über Computerspiele und Werbung für Computerspiele angezeigt werden. Lasst euch davon nicht irritieren. Wir sind dort wegen der guten technischen Infrastruktur.

Anleitung:

Wenn ihr auf den Einladungslink klickt und noch keinen Discord-installiert habt, kommt ihr auf eine Webseite und werdet aufgefordert, die dortigen Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren und euch zu registrieren oder in einen bestehenden Account einzuloggen.
Das sieht dann so aus:

Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr Discord nur über den Webbrowser benutzt (Datenschutzfreundlicher), oder ob ihr die Software auf euerem PC oder Handy installiert (komfortabler).

Wenn ihr die Registrierung abgeschlossen habt, kommt ihr in auf den Server „Polyamorie und Beziehungsvielfalt“. Dort ist links eine Liste mit Kanälen. das #-Symbol kennzeichnet Text-Kanäle, das Lautsprecher-Symbol die Sprachkanäle. Betretet den Kanal „Unterhaltung“

Und dann geht’s los. 🙂

Eventuell müsst ihr für den Spachchat eure Audio-Einstellungen bearbeiten, das funktioniert über dieses Menü:

Bitte probiert Discord und den Sprachchat ein paar Tage vor dem virtuellen Polytrteff aus, damit am Mittwoch alles funktioniert und wir direkt loslegen können.
Der Server „Polyamorie & Beziehugnsvielfalt“ ist eine nette kleine Community, einige Anwesende geben euch gern Tech-Support bei fragen. Die Kontaktmöglichkeiten sind nicht auf den Polytreff beschränkt, ihr findet dort fast jeden tag Menschen, mit denen ihr euch unterhalten könnt.

Ganz liebe Grüße und bis Mittwoch 26.03.20, 19:00 Uhr.
-PolyLX

 

 

Mi. 18.12.2019 um 19:00 Uhr Polytreff in Heidelberg

Hallo ihr Lieben,

Unser Tisch im Firebowl ist wieder für unser Polytreff im Heidelberg resverviert. Er steht im Nebenraum (neben der Bowlingbahnen hinter einer weiteren Tür).

Wir treffen uns im Dezember ausnahmsweise am 3. Mittwoch des Dezembers, das ist Mi. 18.12.2019 um 19:00 Uhr im Lokal

Firebowl Heidelbeg
Bergheimer Str. 139-151
69115 Heidelberg

Als Erkennungszeichen stellen wir einen Papier-Auftseller mit Polyamorie-Herz auf den Tisch.

Neue und bekannte Gäste sind in unserer gemütlichen Gesprächsrunde herzlich willkommen. Wie immer könnt ihr bei Bedarf vorher Kontakt aufnehmen. Auch, falls ihr eine Mitfahrgelegenheit, z.B. ab Heidelberg HBF benötigt.

Für die Anreise per Auto:
Wir haben von der Bedienung erfahren, daß das „Firebowl“ auch eigene Parkplätze hinter dem Haus auf dem „Landfried-Gelände“ hat. Es sind nicht viele, manchmal ist alles besetzt. Dann steht noch ein großer Bezahl-Parkplatz zur Verfügung, der ist nicht zu verfehlen.

Für die Anreise mit der Bahn:
Das „Firebowl“ liegt ca. 500m von Heidelberger Hauptbahnhof entfernt und ist dadurch sehr gut mit den Öffis zu erreichen.

LG
PolyLX

Do, 12.12.19, 19:00 Uhr: Polytreff in Mannheim

Hallo ihr Liebenden,

Wenn ich erzähle, dass ich polyamor lebe, bekommt ich oft einige Vorurteile zu hören, wenn auch manchmal nur indirekt.

Eines dieser Vorurteile will ich mal heute hier erläutern und was vielleicht dran ist: „Wer nicht-monogam lebt, dem geht es nur um Spaß, Sex, das Verliebt-sein.“

Dabei schwingt manchmal eine Unterstellung mit, dass man eine hedonistische, oberflächige, kurzfristige Motivation hat, sich mit Menschen einzulassen.

Zu Anfang: Ja, solche Menschen soll es geben. Und auch sie dürfen ihre Liebe so leben, wie sie es wollen, solange sie es und andere glücklich macht. Und auch ich hatte kurze Begegnungen, in denen es genau darum ging. Im Moment zu leben und Spaß zu haben.

Aber bei der Polyamorie geht es unter anderem um Langfristigkeit.

Und ja, ich glaube manchmal, dass ich den Geist von „Carpe Diem“ bei unserem Polytreff spüre. Dieses Bedürfnis, das Leben im Jetzt zu umarmen. Und manchmal kann es auch nur darum gehen. Aber den meisten nicht-monogam-lebenden, die ich kenne, geht es um Begegnungen und Beziehungen. Und jeder Mensch, dem man offen begegnet, hat das Potential einen zu prägen, etwas zu lehren, einen zu verändern. Und dass ist alles andere als oberflächlich oder gar kurzfristig.

Bei Polyamorie, geht es um Liebe. In allen Facetten. Und es braucht jedes Mal auch Mut dazu, sich auf jemanden einzulassen. Ein Stück seines Lebens zu öffnen, Zeit und Kraft einzuräumen und dieser Person, die Macht zu geben, das eigene Leben zu verändern. Manchmal bleibt es auch bei einer kurzen Begegnung, aber selten bleibt die Begegnung ohne Spuren.

Zum Schluss noch ein Zitat:

Das Leben ist kurz.
Brich die Regeln, verzeihe schnell, küsse langsam, liebe wahrhaftig, lache hemmungslos und bereue niemals etwas, dass dich zum Lächeln gebracht hat.

Mark Twain

Ich glaube, es nie falsch zu lieben. Wenn man achtsam, respektvoll mit allen Beteiligten umgeht. Und nach meiner Erfahrung, geht es selten darum nur seinen eigenen Spaß zu maximieren, sondern um wahrhaftige Begegnungen.

In diesem Sinne. Wenn ihr andere Menschen kennenlernen wollt, die dieses Abenteuer schon eingegangen sind oder auch ganz am Anfang stehen, dann kommt gern zum nächsten Polytreff.

Der nächste in Mannheim ist wie immer am zweiten Donnerstag im Monat, diesmal am 12.12. um 19:00 Uhr im:

Wirtshaus UHLAND!

Lange Rötterstrasse 10

68167 Mannheim

Wenn ihr mit dem Auto kommt, dann bringt eventuell etwas Extrazeit zum Suchen eines Parkplatzes mit oder kommt mit den ÖPNV (Haltestelle Alte Feuerwache, Mannheim) – damit ist es super zu erreichen.

Wir sind im hinteren Raum, ihr erkennt uns an der schwarzen 8er-Kugel und den Flyern auf dem Tisch.

Neue und bekannte Gäste sind in unserer gemütlichen Gesprächsrunde herzlich willkommen! Wenn ihr noch ganz neu in der Thematik seid, freuen wir uns über Eure Fragen und wenn ihr alte Hasen seid über Eure Erfahrungen. Und wenn Ihr noch im Vorfeld Fragen habt, dann schreibt uns gerne an.

Liebe Grüße und bis dann,

Eure Ophilia