Archiv der Kategorie: Andere Treffen

28.07.2017 – 30.07.2017 Veranstaltungshinweis: polyRAUM

Manche von Euch waren schon dort, andere haben schon davon gehört.

Bald ist es wieder soweit: Am Wochenende, Freitag 28.07.2017 bis Sonntag 30.07.2017 findet wieder der polyRAUM statt.

Den polyRAUM gibt es seit 2016 als volle Wochenend-Veranstaltung. 2017 findet er im Donnersbergkreis (ca. eine Autostunde von der Rhein-Neckar-Region entfernt) statt, geht von Freitagabend bis Sonntagabend und ist für ungefähr 16 Personen ausgelegt. Ihr könnt euch über die Webseite des Polytreff Grünstadt für den polyRAUM online anmelden

Mittsommer (21. Juni) in Karlsruhe

Wow, was für ein schöner Sommer!

…und mittendrin, zur Sommersonnenwende, wird der Poly-Stammtisch in Karlsruhe wieder aus einem langen Winterschlaf wachgeküsst. Die wunderbare poetische Ankündigung solltet ihr euch nicht entgehen lassen – Lest selbst auf KApoly.

21.06.2017, 20:00
Schlosspark Karlsruhe

Und weil wir uns im Rhein-Neckar-Kreis etwas mehr Polytreff-Tourismus vorgenommen haben, wird es zu diesem feierlichen Anlass selbstverständlich einen „PolyBus“ geben, also eine Fahrgemeinschaft (PKW) von Heidelberg nach Karlsruhe und zurück. Wenn Ihr Lust habt, mitzufahren, meldet euch über das Kontaktformular, damit wir Zeit und Ort ausmachen können.

Dazu wäre es lieb, wenn ihr euer Erscheinen im Karlsruher Doodle-Kalender eintragt, damit die Anzahl der Gäste absehbar ist.

Liebe Grüße
-PolyLX

 

Anmeldung für das PAN-Treffen am 14. bis 18. Juni 2017

Hallo ihr Lieben,

dies ist eine Erinnerung für alle Menschen, die zum Frühjahrstreffen des Polyamoren Netzwerks PAN e.V.  kommen möchten. Das Treffen findet im Zeitraum 14. bis 18. Juni 2017 statt (für die Vorhut schon einen Tag früher).

Morgen (Am 22. April 2017) wird die Online-Anmeldung auf der Webseite des PAN e.V. freigeschaltet. Erfahrungsgemäß ist es gut, sich möglichst früh anzumelden.

Wenn ihr teilnehmen möchtet, folgt diesem Link.

Und wenn ihr noch eine Fahrgemeinschaft sucht, nehmt Kontakt mit uns auf, vielleicht ergibt sich eine Gelegeenheit.

Geplante Vortragsreihe und Wochenendveranstaltung in Gießen

Hallo ihr Lieben,

uns erreichte eine Email von Rainer aus Gießen, der dort eine Vortragsreihe zum Thema Polyamorie und alternative Sexualität starten möchte.  Ebenso möchte er dort eine regelmäßige Wochenendveranstaltung mit Übernachtung anbieten. Für die Vortragsreihe ist er auf der Suche nach Beiträgen und freut sich über organisatorische Unterstützung.

Seine Nachricht im Volltext:

Liebe Poly-Community,

ich möchte demnächst in Gießen eine Vortragsreihe zum Thema Polyamorie und alternative Sexualität starten. Dazu habe ich einen schönen großen Raum im Stadtzentrum von Gießen zur Verfügung, den ich kostenlos nutzen kann. Ich suche allerdings dafür noch polyamore Menschen, die bereit sind, zu diesem Thema qualifizierte Vorträge zu halten, die auch für Neuinteressierte informativ und verständlich sind.

Als weiteres Projekt​ möchte ich auf lange Sicht zu diesem Thema in der Region Gießen eine regelmäßige Wochenendveranstaltung mit Übernachtungen anbieten. Es sollte sich dabei um eine Art verkleinertes PAN-Treffen mit Workshops​ handeln. Aufgrund​ der großen Nachfrage nach solchen Treffen gehe ich davon aus, dass sich nach einer gewissen Anlaufzeit auch hier genügend Interessenten für die Teilnahme finden werden.

Für beide Projekte​, besonders für die Wochenendveranstaltung, wünsche ich mir eine organisatorische Unterstützung, z.B. für die Ausgestaltung einer ansprechenden Webseite. Ich habe über Monate hinweg ein Konzept auf einem Arbeitspapier​ entwickelt, das ich gerne mit einer oder mehreren​ unterstützenden Personen besprechen​ und weiter ausarbeiten möchte. Ich freue mich auf Eure tatkräftige​ Mithilfe. Wenn Ihr Euch konstruktiv einbringen wollt, dann schreibt​ mir bitte […]

Wir haben zum Schutz vor Spam das nachfolgende Kontaktformular eingerichtet, damit könnt ihr Rainer direkt auf seine E-Mail-Adresse schreiben. Er ist auch bereit, für ein gemütliches Orga-Gespräch in einem Lokal zu uns in die Region zu fahren.