Veranstaltungshinweis: Polyamorie-Vortrag 14.Juli, ab 17:00 Uhr, Mannheim

Hallo ihr Lieben,

per Mail erreichte mich der, daß es beim Ladyfest Mannheim einen Vortrag mit Bezug zur Polyamorie geben werde:

„Hallo ihr Lieben,

gemeinsam mit einer Freundin halte ich am 14. Juli um 17.00 Uhr auf dem Lady*Fest Mannheim im JUZ einen Vortrag zu den politischen Potentialen von Polyamorie. Ich dachte, das könnte euch und die Community interessieren.

So wird’s im Programmheft angekündigt:
Ist Liebe politisch? Unbedingt! Diese Erkenntnis ist nicht neu: Anarcha/feminist*innen und Sozialist*innen haben die (heterosexuelle) Ehe in ihre Einzelteile zerlegt und aufs Schärfste kritisiert. Damit einher ging eine Kritik an der Monogamie – am Lieben, Leben und Wirtschaften zu zweit – und der romantischen Liebe, die unser Verständnis von Liebe in weiten Teilen vereinnahmt hat. Vor diesem Hintergrund erscheint das Aufkommen von nicht-monogamen Beziehungskonzepten besonders spannend, allen voran dem der Polyamorie: Hier sind Mehrfachbeziehungen eine Option, wenn nicht sogar die gelebte Realität. Wie verhält sich Polyamorie zur Kritik, die im Laufe der Zeit an der Monogamie geübt wurde? Welche Chancen für gesellschaftlichen Wandel birgt sie? Und wo kann die polyamore Lebensweise selbst problematische Aspekte aufweisen? Der Vortrag wird diesen Fragen nachgehen und ein Umfeld bieten, in dem Menschen mit unterschiedlichen Wissensständen und unabhängig von der eigenen Lebensweise folgen und mitdiskutieren können.
Maria ist angehende Psychotherapeutin, Eva beschäftigt sich im akademischen Kontext mit nicht-monogamen Beziehungskonzepten. Beide bezeichnen sich als Beziehungsanarchist*innen.

Danach gibt es einen weiteren spannenden Vortrag zu mit dem griffigen Titel „Knast und Pop“, wo u.a. Serien wie der Frauenknast und Orange is the new black thematisiert werden und daaanach gibt’s ne Karaoke-Party. Am Samstag, den 15. Juli, gibt’s den ganzen Tag Programm und abends zwei Konzerte mit anschließender Party. Im Allgemeinen alles sehr polyfreundliche Orte und sicher voll mit interessantem Input und inspirierenden Begegnungen.

http://ladyfest-mannheim.de/
(Programm bald auch online)

Würde mich freuen, falls ihr die Veranstaltung(en) über eure Plattform ankündigen könntet und ich hoffe, viele von euch beim Vortrag zu sehen!

All the best,
Eva“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s