Endlich an gekommen? –BILD über Polyamorie!

Endlich an der Massenmedien angekommen! BILD hat sich um den Thema Polyamorie gekümmert. Allerdings erst nach Frankfurter Rundschau, Süddeutsche Zeitung und TAZ. Es gibt eine kleine Interview mit Silvio Wirth und eine kleine Umfrage als Videoclip.

Der Interview-Text ist gar nicht so schlecht für BILD-Zeitung, finde ich. Es geht schon viel um Sex aber auch um anderen Dingen. Vor allem betont Silvio Wirth, dass seine Frauen auch anderen Partnern haben (Der Verfasser hat diese Tatsache aber völlig aus ihrem Anleitungstext weggelassen). Trotzdem finde ich es gut vermittelt, wenn man mal bedenkt, wer die Zielgruppe von diesem Artikeln ist 😉  (z.B. die Befragten im Videoclip).
Der Inhalt im Videoclip finde ich sehr schlecht. Nicht weil die Meisten dagegen sind, sondern weil  ich nicht mal weiss, wie die Frage formuliert wird und welche Information den Menschen über der Thema weitergegeben wird. Aber das ist halt BILD-Zeitung.

Keine Erwartung – Keine Enttäuschung…

PS: In der TAZ geht es allerdings (u.a.) um das Polyleben von unserem alten Bekannten (Rainer aus Berlin) mit seiner Frau.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s